Leben macht Schule    La Gassa 13b    7017 Flims    +41 78 601 49 57

Home - Kontakt - Impressum 

Wir führen SchülerInnen von der Schule in die Karriere!

Kompetenzen zur Laufbahngestaltung für SchülerInnen und Schulen  

Unsere Leitgedanken

Leben macht Schule ist leidenschaftlich an der Erforschung der Zusammenhänge von Persönlichkeit und Laufbahngestaltung interessiert. Wir sind uns bewusst, das Kompetenzen handlungsorientierte Fähigkeiten sind und daher auch nur durch Anwendung wirklich erlernt werden können. Dafür reicht aber - wie meist der Fall - ein Selbststudien-Programm nicht aus. Daher stellen wir in unserem Programm einen erfahrenen Coach bereit, der Erlebnisse ermöglicht und in zielführende soziale Interaktion anleitet. So können Fachwissen

und persönliche Erkenntnisse  zusammengebracht werden - Für das "Big Picture" von Leben und Beruf und einer erfolgreichen Lebens- und Karriereplanung.

Und worum genau geht es in dem Programm? 

Was ist da der Unterschied zu Berufs- und Studienwahl-kursen? 

Schülerstimmen

“Ich konnte mir Gedanken machen über Sachen, die eigentlich wirklich wichtig sind für meine Zukunft.” 

—  Laura, Schülerin

Eindrücke 

Seminar Identität, Karriereplanung

Internat Schloss Salem (D)

Grundausbildung LmS

scola vinavon Ilanz

"Als Prozess- und Berufswahlcoach liegt es mir am Herzen Menschen in Ihrer Entwicklung zu begleiten. Mir geht es nicht nur um den richtigen Beruf, sondern um Berufung! Leben macht Schule hat dafür genau das passende Programm, um das Fachwissen zusammenzuführen mit der eigenen Leidenschaft, um so die Zusammenhänge zu erkennen zwischen der eigenen Persönlichkeit und der sozialen und beruflichen Umwelt. Dadurch wird selbstmotiviertes Handeln möglich und  Menschen in jedem Bildungsbereich können mit Selbstbewusstsein ihre Träume auch in die Tat umsetzen"

Tim Seefeld, Gründer Leben macht Schule

Leben macht Schule und Bildung

"Bildung soll den Menschen helfen, den eigenen Platz in der Welt zu reflektieren und darüber nachzudenken, was eine nachhaltige Entwicklung für die eigene Lebensgestaltung und das Leben in der Gesellschaft bedeutet."

Lehrplan 21 "Bildung für nachhaltige Entwicklung"